Hurra….

meine Ausbildung zur Mediatorin hat im November 2020 angefangen.

Ich bin erfreut. Endlich wieder Input für mich. Neue Menschen kennenlernen.

Die Chance Menschen zu studieren, um meine Menschenkenntnis zu erweitern.

Zudem die Gelegenheit, wegen dem Corona-lockdown, neue Medien nutzen zu dürfen.

Dadurch lerne ich genauer zu zuhören und bekomme die Nuancen der Tonlage und der Wortwahl anders mit. Das verfeinert mein Repertoire an Einfühlungsvermögen……..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.