Ideen, um ins „Hier und Jetzt“ (Gegenwart) zurück zu kommen.

Es ist ratsam zu summen oder leise zu singen. Denn Töne erden uns!

Wenn ich länger ausatme als ich einatme, aktiviere ich den Parasympathikus, das „soziale“ Nervensystem.

Akzeptiere deine Vergangenheit, denn sie ist ein Teil deiner Geschichte, also ein Teil von dir!

Es war, wie es war.

Es hat dich in deiner Entwicklung beeinflusst + dazu beigetragen, dass du jetzt bist wie du bist!!!!!

rights reserved Terezija Kink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.